Erleben Sie die zeitlose Eleganz und die fesselnde Geschichte der London County Hall, einem architektonischen Meisterwerk, das die Entwicklung der Stadt miterlebt hat. Dieses bekannte Gebäude wurde ursprünglich von Ralph Knott im spektakulären edwardianischen Barockstil entworfen und diente über sechs Jahrzehnte lang als Sitz des Greater London Council. Seit seiner offiziellen Eröffnung im Jahr 1922 durch König George V. hat das London County Hall den Herausforderungen des Krieges und den anschließenden Renovierungsarbeiten standgehalten. Heute hat es sich in einen lebendigen Unterhaltungs- und Geschäftskomplex verwandelt und verfügt über renommierte Attraktionen wie das Sea Life London Aquarium, Shrek's Adventure und das London Dungeon. Darüber hinaus können Sie im ehemaligen Ratssaal in die spannende ortsspezifische Inszenierung von Agatha Christies „Zeugin der Anklage“ eintauchen.

369 Plätze

Rollstuhlgerecht

Barrierefreie Toiletten

Blindenhundefreundlich

Fahrstuhl

Hörhilfen

Toiletten

Bar

Aktuelle Shows

Witness for the Prosecution (Zeugin der Anklage)

Witness for the Prosecution (Zeugin der Anklage)

4.6(68)
18 £

Die London County Hall

Sitzplan
Geschichte
Architektur
Bekannte Produktionen
  • Die London County Hall hat eine Sitzplatzkapazität von 369 Sitzplätzen und bietet ein intimes und umfassendes Theatererlebnis.
  • Der Veranstaltungsort bietet verschiedene Bereiche mit unterschiedlicher Kapazität, darunter 230 Sitzplätze im Gerichtssaal, 43 Sitzplätze auf der Nordgalerie, 53 Sitzplätze auf der Zentralgalerie und 43 Sitzplätze auf der Südgalerie.
  • Ein herausragendes Merkmal ist die Bestuhlung der Jury-Loge (12 VIP-Plätze), die es den Gästen ermöglicht, sich wie aktive Teilnehmer der Verhandlung zu fühlen, und eine einzigartige und ansprechende Perspektive bietet.
  • Premium-Sitze im Gerichtssaal, insbesondere zwischen den Reihen C und E, bieten ein außergewöhnliches Seherlebnis.
  • Ganz gleich, ob Sie eine günstigere Option auf der Galerie bevorzugen oder ein erstklassiges Erlebnis im Gerichtssaal oder in der VIP-Jury-Loge suchen, die London County Hall bietet eine Reihe von Sitzmöglichkeiten für jeden Geschmack und jedes Budget.
Seatmap
Legend Image

Wissenswertes

Anfahrt
Einrichtungen
Barrierefreiheit
Tipps und Richtlinien
Restaurants in der Nähe
  • U-Bahn: Das London County Hall liegt günstig in fußläufiger Entfernung zu den Bahnhöfen Waterloo, Embankment, Charing Cross und Westminster. Diese Stationen bieten Zugang zu einer Reihe von Londoner U-Bahnlinien, darunter die Linien District, Circle, Jubilee, Northern und Bakerloo.
  • Zug: Für diejenigen, die mit dem Zug anreisen, ist die London County Hall von mehreren National Rail-Bahnhöfen aus leicht zu erreichen. Von den nahe gelegenen Bahnhöfen Waterloo, Charing Cross und Waterloo East können Besucher einfach zu Fuß zum County Hall gehen.
  • Bus: Nutzen Sie Buslinien wie die Nr. Mit den Nummern 211, 77 oder 381 gelangen Sie mühelos zum County Hall und sorgen so für eine stressfreie Anreise.
  • Parken: Der South Bank Car Park liegt nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Dieses mehrstöckige Parkhaus bietet eine bequeme und sichere Parklösung für Besucher des County Hall. Weitere nahe gelegene Optionen sind der Waterloo Car Park, 2 Gehminuten entfernt, und der Q-Park Westminster, 12 Gehminuten vom London County Hall entfernt. Der Veranstaltungsort liegt innerhalb der City-Maut-Zone.

Häufig gestellte Fragen: London County Hall

Wo befindet sich das London County Hall?

Das London County Hall liegt am Südufer der Themse. Die offizielle Adresse lautet Belvedere Road, London – SE1 7PB, Vereinigtes Königreich.

Wie erreicht man das London County Hall?

Die London County Hall ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Die Bahnhöfe Waterloo, Embankment, Charing Cross und Westminster sind zu Fuß erreichbar und bieten Zugang zu verschiedenen U-Bahnlinien und National Rail-Diensten.

Welche verschiedenen Shows und Produktionen werden in der London County Hall aufgeführt?

In der London County Hall finden verschiedene Shows und Produktionen statt, darunter die gefeierte ortsspezifische Produktion von Agatha Christies Zeugin der Anklage sowie andere Theatererlebnisse, Attraktionen und Aufführungen.

Ist die London County Hall für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich?

Ja, das London County Hall bietet rollstuhlgerechten Zugang. Für den Zugang zu verschiedenen Ebenen des Veranstaltungsortes stehen Aufzüge zur Verfügung, darunter auch zum Gerichtssaal, in dem es auch ausgewiesene Rollstuhlplätze für Aufführungen gibt. Es empfiehlt sich, den Veranstaltungsort vorab über etwaige besondere Barrierefreiheitsanforderungen zu informieren. Assistenztiere sind ebenfalls erlaubt und der Veranstaltungsort verfügt über angepasste Toiletten sowie Einrichtungen für Hörhilfen.

Was kosten London County Hall Tickets?

Der Preis der Eintrittstickets hängt von der Show ab, die Sie sehen möchten, und vom Zeitpunkt dieser Show in der London County Hall.

Wo kann man London County Hall Tickets buchen?

Sie können Ihre Tickets für Shows in der London County Hall online unter London Theatre Tickets buchen. Sie erhalten dort die besten Angebote und Rabatte sowie alle Informationen.

Gibt es in der Nähe der London County Hall Restaurants?

Ja, rund um die London County Hall gibt es verschiedene gastronomische Einrichtungen, darunter auch eine hauseigene Bar namens Courtroom Bar. In der Gegend um South Bank gibt es eine Reihe von Restaurants, Cafés und Imbissständen, an denen Besucher vor oder nach der Show eine Mahlzeit genießen oder einen schnellen Happen essen können. Beispiele hierfür sind die Brasserie Joël, Hannah und Troia Southbank.

Welche Aktivitäten oder Sehenswürdigkeiten gibt es in der Nähe der London County Hall?

In der Nähe der London County Hall gibt es zahlreiche Attraktionen, die Sie erkunden können, bevor Sie eine Show besuchen. London Eye, Big Ben, die Houses of Parliament, das Southbank Centre und Westminster liegen nur wenige Gehminuten vom London County Hall entfernt.